Copyright © 2019 KST Moschkau GmbH   Am Burgholz 36  52372 Kreuzau  info@kst-moschkau.eu  tel:+49(0)2421/55890  fax:+49(0)2421/56086  
Impressum & Datenschutz nach Oben
Stellen bei KST
Fragen und Bewerbungen bitte an jobs@kst-moschkau.eu  z.Hd. Herrn Axel Moschkau
Die Aufgabe: Als Robotic-Systemtechniker oder Ing. liegt der Aufgabenschwerpunkt in Installation, Service und Support. Konfiguration und Aufbau von Robotik-Kamera-Systemen insbesondere dem KST-CamBot System. Anlagen-Installation vor Ort (Integration von vernetzten Produktions-Umgebungen europaweit). Projektspezifische Erarbeitung von individuellen Workflows in der Produktions-Automatisation. Technischer Support, Störungsbeseitigung und Anlagenwartung vor Ort (europaweit). Die fachlichen Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum Kommunikations- bzw. IT- System-Elektroniker/in und/oder Studium der Fachrichtung Informatik, Ingenieurwesen (z.B. Medientechnik) oder Vergleichbares. Fundierte Kenntnisse im Bereich Kameratechnik, hier im speziellen Box/PTZ/Robotic-Cameras. Kenntnisse im IT Bereich, hier speziell IT-Hardware, Serversysteme und Netzwerke. Allgemeine Erfahrung im Bereich Broadcast und prof. AV. Tätigkeitsbeschreibung: Der Mitarbeiter/in wird im Rahmen der oben bereits genannten Positionen schwerpunktmäßig für die technische Betreuung im Bereich "Automatisation der Film/TV-Produktion” eingesetzt. Hier gehören zu den Tätigkeiten alle anfallenden Arbeiten, welche die Realisierung eines solchen Projektes erfordert. Angefangen bei der Installation bis hin zu Service und Wartung der Anlage. Neben dem reinen Robotik und Netzwerk-Bereich ist auch der gesamte End to End Produktionsablauf Teil des Betätigungsfeldes. Die KST GmbH ist bundesweit und darüber hinaus tätig, so dass mehrtägige Dienstreisen durchaus projektabhängig häufig vorkommen. Den Bewerber/in erwartet eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit Langzeitperspektive. Die persönlichen Voraussetzungen: Der Bewerber/in sollte bereits einschlägige Erfahrungen in den genannten Bereichen haben und bereit für intensive Fortbildungen und unternehmensrelevante Einarbeitung sein. Da ein Großteil der Installation über den europäischen Raum verteilt sind sollte der Bewerber/in sich mit häufigen Dienstreisen arrangieren können. Aufgrund des internationalen Charakters der Tätigkeiten sind gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache obligatorisch.
Systemtechniker oder Ing. für den Bereich Robotik, Installation, Service und Support. (m/w/d)
Die Aufgabe: Als AV- & IT-Systemtechniker oder Ing. liegt der Aufgabenschwerpunkt im Service und Support. Konfiguration und Aufbau von Rechnersystemen im Bereich AVID Editing / PAM / MAM / Media Central. Anlagen-Installation vor Ort ( Integration von vernetzten Produktions-Umgebungen deutschlandweit ). Projektspezifische Erarbeitung von individuellen Workflows in der “Film- und TV- Produktionsumgebung”. Technischer Support für die End to End Produktion. Technischer Support für P2HD / AVC-Intra / AVC-Ultra / 3DHD / 4K / UHD. Störungsbeseitigung und Anlagenwartung vor Ort (deutschlandweit). Die fachlichen Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum Kommunikations- bzw. IT- System-Elektroniker/in und/oder Studium der Fachrichtung Informatik, Ingenieurwesen (z.B. Medientechnik) oder vergleichbares. Fundierte Kenntnisse im Bereich NLE Hard- und Software, hier speziell die komplette Avid Familie. Kenntnisse über den kompletten Produktionsablauf End to End…von der Akquise bis zur Distribution. Kenntnisse über Kameratechnik, hier im speziellen AVC-I und AVCultra Formate in HD, 3DHD, 4k/UHD, HDR usw. Kenntnisse im IT Bereich, hier speziell NLE Hardware, Serversysteme und Netzwerke. Allgemeine Erfahrung im Bereich Broadcast und prof. AV. Tätigkeitsbeschreibung: Der Mitarbeiter/in wird im Rahmen der oben bereits genannten Positionen schwerpunktmäßig für die technische Betreuung der Bereiche Editing und “tapeless Workflow” eingesetzt. Hier gehören zu den Tätigkeiten alle anfallenden Arbeiten, welche die Realisierung eines solchen Projektes erfordert. Angefangen bei der Installation bis hin zu Service und Wartung der Anlage. Neben dem reinen NLE und Netzwerk-Bereich ist auch der gesamte End to End Produktionsablauf Teil des Betätigungsfeldes, so also auch der Umgang mit P2 und zentralen Server/Speicher-Lösungen wie Avid Media Central, Isis, Nexis, Interplay…usw. KST ist bundesweit und darüber hinaus tätig, so dass mehrtägige Dienstreisen durchaus projektabhängig häufiger vorkommen. Die persönlichen Voraussetzungen: Der Bewerber/in sollte bereits einschlägige Erfahrungen in den genannten Bereichen haben und bereit für intensive Fortbildungen und unternehmensrelevante Einarbeitung sein.
AV- & IT-Systemtechniker oder Ing. für den Bereich Broadcast Service und Support. (m/w/d)
Über KST: Die KST Moschkau GmbH ist als Stammhaus der Moschkau Unternehmensgruppe ein inzwischen seit 35 Jahren im Bereich der professionellen AV Technik etabliertes Systemhaus für Projekt-Lösungen. Mit dem Einsatz-Schwerpunkt Europa plant, entwickelt, realisiert und betreut KST Projekte in den Bereichen Professional-AV, Broadcast, Medientechnik und Hochsicherheit. Teilweise seit Jahrzehnten zählen zu unseren Stamm-Kunden zahlreiche AV-Produktionshäuser, TV-Anstalten, Universitäten, Sicherheitszentren, die öffentliche Hand, Wirtschafts- und Industrie-Unternehmen, die Bundeswehr und viele mehr. Lösungen von A-Z sind unsere Stärke. Allgemeine Voraussetzungen: Die KST Moschkau GmbH hat Ihren Hauptsitz in Kreuzau bei Düren, der Bewerber/in sollte also aus dem Einzugsgebiet Köln/Aachen/Bonn kommen und mittelfristig einen Umzug ins nähere Umfeld einplanen.
Copyright © 2019 KST Moschkau GmbH   Am Burgholz 36  52372 Kreuzau  info@kst-moschkau.eu  tel:+49(0)2421/55890  fax:+49(0)2421/56086 
Nach Oben | Impressum & Datenschutz
Stellen bei KST
Fragen und Bewerbungen bitte an jobs@kst-moschkau.eu z.Hd. Herrn Axel Moschkau
Die Aufgabe: Als Robotic-Systemtechniker oder Ing. liegt der Aufgabenschwerpunkt in Installation, Service und Support. Konfiguration und Aufbau von Robotik-Kamera-Systemen insbesondere dem KST-CamBot System. Anlagen-Installation vor Ort (Integration von vernetzten Produktions-Umgebungen europaweit). Projektspezifische Erarbeitung von individuellen Workflows in der Produktions-Automatisation. Technischer Support, Störungsbeseitigung und Anlagenwartung vor Ort (europaweit). Die fachlichen Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum Kommunikations- bzw. IT-System-Elektroniker/in und/oder Studium der Fachrichtung Informatik, Ingenieurwesen (z.B. Medientechnik) oder Vergleichbares. Fundierte Kenntnisse im Bereich Kameratechnik, hier im speziellen Box/PTZ/Robotic-Cameras. Kenntnisse im IT Bereich, hier speziell IT-Hardware, Serversysteme und Netzwerke. Allgemeine Erfahrung im Bereich Broadcast und prof. AV. Tätigkeitsbeschreibung: Der Mitarbeiter/in wird im Rahmen der oben bereits genannten Positionen schwerpunktmäßig für die technische Betreuung im Bereich "Automatisation der Film/TV-Produktion” eingesetzt. Hier gehören zu den Tätigkeiten alle anfallenden Arbeiten, welche die Realisierung eines solchen Projektes erfordert. Angefangen bei der Installation bis hin zu Service und Wartung der Anlage. Neben dem reinen Robotik und Netzwerk- Bereich ist auch der gesamte End to End Produktionsablauf Teil des Betätigungsfeldes. Die KST GmbH ist bundesweit und darüber hinaus tätig, so dass mehrtägige Dienstreisen durchaus projektabhängig häufig vorkommen. Den Bewerber/in erwartet eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit Langzeitperspektive. Die persönlichen Voraussetzungen: Der Bewerber/in sollte bereits einschlägige Erfahrungen in den genannten Bereichen haben und bereit für intensive Fortbildungen und unternehmensrelevante Einarbeitung sein. Da ein Großteil der Installation über den europäischen Raum verteilt sind sollte der Bewerber/in sich mit häufigen Dienstreisen arrangieren können. Aufgrund des internationalen Charakters der Tätigkeiten sind gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache obligatorisch.
Systemtechniker oder Ing. für den Bereich Robotik, Installation, Service und Support. (m/w/d)
Die Aufgabe: Als AV- & IT-Systemtechniker oder Ing. liegt der Aufgabenschwerpunkt im Service und Support. Konfiguration und Aufbau von Rechnersystemen im Bereich AVID Editing / PAM / MAM / Media Central. Anlagen-Installation vor Ort ( Integration von vernetzten Produktions-Umgebungen deutschlandweit ). Projektspezifische Erarbeitung von individuellen Workflows in der “Film- und TV- Produktionsumgebung”. Technischer Support für die End to End Produktion. Technischer Support für P2HD / AVC-Intra / AVC-Ultra / 3DHD / 4K / UHD. Störungsbeseitigung und Anlagenwartung vor Ort (deutschlandweit). Die fachlichen Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum Kommunikations- bzw. IT-System-Elektroniker/in und/oder Studium der Fachrichtung Informatik, Ingenieurwesen (z.B. Medientechnik) oder vergleichbares. Fundierte Kenntnisse im Bereich NLE Hard- und Software, hier speziell die komplette Avid Familie. Kenntnisse über den kompletten Produktionsablauf End to End…von der Akquise bis zur Distribution. Kenntnisse über Kameratechnik, hier im speziellen AVC-I und AVCultra Formate in HD, 3DHD, 4k/UHD, HDR usw. Kenntnisse im IT Bereich, hier speziell NLE Hardware, Serversysteme und Netzwerke. Allgemeine Erfahrung im Bereich Broadcast und prof. AV. Tätigkeitsbeschreibung: Der Mitarbeiter/in wird im Rahmen der oben bereits genannten Positionen schwerpunktmäßig für die technische Betreuung der Bereiche Editing und “tapeless Workflow” eingesetzt. Hier gehören zu den Tätigkeiten alle anfallenden Arbeiten, welche die Realisierung eines solchen Projektes erfordert. Angefangen bei der Installation bis hin zu Service und Wartung der Anlage. Neben dem reinen NLE und Netzwerk-Bereich ist auch der gesamte End to End Produktionsablauf Teil des Betätigungsfeldes, so also auch der Umgang mit P2 und zentralen Server/Speicher-Lösungen wie Avid Media Central, Isis, Nexis, Interplay…usw. KST ist bundesweit und darüber hinaus tätig, so dass mehrtägige Dienstreisen durchaus projektabhängig häufiger vorkommen. Die persönlichen Voraussetzungen: Der Bewerber/in sollte bereits einschlägige Erfahrungen in den genannten Bereichen haben und bereit für intensive Fortbildungen und unternehmensrelevante Einarbeitung sein.
AV- & IT-Systemtechniker oder Ing. für den Bereich Service und Support. (m/w/d)
Über KST: Die KST Moschkau GmbH ist als Stammhaus der Moschkau Unternehmensgruppe ein inzwischen seit 35 Jahren im Bereich der professionellen AV Technik etabliertes Systemhaus für Projekt-Lösungen. Mit dem Einsatz-Schwerpunkt Europa plant, entwickelt, realisiert und betreut KST Projekte in den Bereichen Professional-AV, Broadcast, Medientechnik und Hochsicherheit. Teilweise seit Jahrzehnten zählen zu unseren Stamm-Kunden zahlreiche AV-Produktionshäuser, TV-Anstalten, Universitäten, Sicherheitszentren, die öffentliche Hand, Wirtschafts- und Industrie-Unternehmen, die Bundeswehr und viele mehr. Lösungen von A-Z sind unsere Stärke. Allgemeine Voraussetzungen: Die KST Moschkau GmbH hat Ihren Hauptsitz in Kreuzau bei Düren, der Bewerber/in sollte also aus dem Einzugsgebiet Köln/Aachen/Bonn kommen und mittelfristig einen Umzug ins nähere Umfeld einplanen.
Copyright © 2019 KST Moschkau GmbH   Am Burgholz 36  52372 Kreuzau  info@kst-moschkau.eu  tel:+49(0)2421/55890  fax:+49(0)2421/56086 
Nach Oben | Impressum & Datenschutz

Stellen bei KST

Fragen und Bewerbungen bitte an jobs@kst-moschkau.eu z.Hd. Herrn Axel Moschkau
Die Aufgabe: Als Robotic-Systemtechniker oder Ing. liegt der Aufgabenschwerpunkt in Installation, Service und Support. Konfiguration und Aufbau von Robotik-Kamera-Systemen insbesondere dem KST-CamBot System. Anlagen-Installation vor Ort (Integration von vernetzten Produktions-Umgebungen europaweit). Projektspezifische Erarbeitung von individuellen Workflows in der Produktions-Automatisation. Technischer Support, Störungsbeseitigung und Anlagenwartung vor Ort (europaweit). Die fachlichen Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum Kommunikations- bzw. IT-System-Elektroniker/in und/oder Studium der Fachrichtung Informatik, Ingenieurwesen (z.B. Medientechnik) oder Vergleichbares. Fundierte Kenntnisse im Bereich Kameratechnik, hier im speziellen Box/PTZ/Robotic-Cameras. Kenntnisse im IT Bereich, hier speziell IT-Hardware, Serversysteme und Netzwerke. Allgemeine Erfahrung im Bereich Broadcast und prof. AV. Tätigkeitsbeschreibung: Der Mitarbeiter/in wird im Rahmen der oben bereits genannten Positionen schwerpunktmäßig für die technische Betreuung im Bereich "Automatisation der Film/TV-Produktion” eingesetzt. Hier gehören zu den Tätigkeiten alle anfallenden Arbeiten, welche die Realisierung eines solchen Projektes erfordert. Angefangen bei der Installation bis hin zu Service und Wartung der Anlage. Neben dem reinen Robotik und Netzwerk-Bereich ist auch der gesamte End to End Produktionsablauf Teil des Betätigungsfeldes. Die KST GmbH ist bundesweit und darüber hinaus tätig, so dass mehrtägige Dienstreisen durchaus projektabhängig häufig vorkommen. Den Bewerber/in erwartet eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit Langzeitperspektive. Die persönlichen Voraussetzungen: Der Bewerber/in sollte bereits einschlägige Erfahrungen in den genannten Bereichen haben und bereit für intensive Fortbildungen und unternehmensrelevante Einarbeitung sein. Da ein Großteil der Installation über den europäischen Raum verteilt sind sollte der Bewerber/in sich mit häufigen Dienstreisen arrangieren können. Aufgrund des internationalen Charakters der Tätigkeiten sind gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache obligatorisch.
Systemtechniker oder Ing. für den Bereich Robotik, Installation, Service und Support. (m/w/d)
Die Aufgabe: Als AV- & IT-Systemtechniker oder Ing. liegt der Aufgabenschwerpunkt im Service und Support. Konfiguration und Aufbau von Rechnersystemen im Bereich AVID Editing / PAM / MAM / Media Central. Anlagen-Installation vor Ort ( Integration von vernetzten Produktions-Umgebungen deutschlandweit ). Projektspezifische Erarbeitung von individuellen Workflows in der “Film- und TV- Produktionsumgebung”. Technischer Support für die End to End Produktion. Technischer Support für P2HD / AVC-Intra / AVC-Ultra / 3DHD / 4K / UHD. Störungsbeseitigung und Anlagenwartung vor Ort (deutschlandweit). Die fachlichen Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum Kommunikations- bzw. IT-System-Elektroniker/in und/oder Studium der Fachrichtung Informatik, Ingenieurwesen (z.B. Medientechnik) oder vergleichbares. Fundierte Kenntnisse im Bereich NLE Hard- und Software, hier speziell die komplette Avid Familie. Kenntnisse über den kompletten Produktionsablauf End to End…von der Akquise bis zur Distribution. Kenntnisse über Kameratechnik, hier im speziellen AVC-I und AVCultra Formate in HD, 3DHD, 4k/UHD, HDR usw. Kenntnisse im IT Bereich, hier speziell NLE Hardware, Serversysteme und Netzwerke. Allgemeine Erfahrung im Bereich Broadcast und prof. AV. Tätigkeitsbeschreibung: Der Mitarbeiter/in wird im Rahmen der oben bereits genannten Positionen schwerpunktmäßig für die technische Betreuung der Bereiche Editing und “tapeless Workflow” eingesetzt. Hier gehören zu den Tätigkeiten alle anfallenden Arbeiten, welche die Realisierung eines solchen Projektes erfordert. Angefangen bei der Installation bis hin zu Service und Wartung der Anlage. Neben dem reinen NLE und Netzwerk-Bereich ist auch der gesamte End to End Produktionsablauf Teil des Betätigungsfeldes, so also auch der Umgang mit P2 und zentralen Server/Speicher-Lösungen wie Avid Media Central, Isis, Nexis, Interplay…usw. KST ist bundesweit und darüber hinaus tätig, so dass mehrtägige Dienstreisen durchaus projektabhängig häufiger vorkommen. Die persönlichen Voraussetzungen: Der Bewerber/in sollte bereits einschlägige Erfahrungen in den genannten Bereichen haben und bereit für intensive Fortbildungen und unternehmensrelevante Einarbeitung sein.
AV- & IT-Systemtechniker oder Ing. für den Bereich Service und Support. (m/w/d)
Über KST: Die KST Moschkau GmbH ist als Stammhaus der Moschkau Unternehmensgruppe ein inzwischen seit 35 Jahren im Bereich der professionellen AV Technik etabliertes Systemhaus für Projekt-Lösungen. Mit dem Einsatz-Schwerpunkt Europa plant, entwickelt, realisiert und betreut KST Projekte in den Bereichen Professional-AV, Broadcast, Medientechnik und Hochsicherheit. Teilweise seit Jahrzehnten zählen zu unseren Stamm-Kunden zahlreiche AV-Produktionshäuser, TV-Anstalten, Universitäten, Sicherheitszentren, die öffentliche Hand, Wirtschafts- und Industrie-Unternehmen, die Bundeswehr und viele mehr. Lösungen von A-Z sind unsere Stärke. Allgemeine Voraussetzungen: Die KST Moschkau GmbH hat Ihren Hauptsitz in Kreuzau bei Düren, der Bewerber/in sollte also aus dem Einzugsgebiet Köln/Aachen/Bonn kommen und mittelfristig einen Umzug ins nähere Umfeld einplanen.
• Am Burgholz 36 • 52372 Kreuzau • Gewerbegebiet Stockheim
KOMMUNIKATIONS- UND SICHERUNGSTECHNIK
KOMMUNIKATIONS- UND SICHERUNGSTECHNIK
KOMMUNIKATIONS- UND SICHERUNGSTECHNIK
• Am Burgholz 36 • 52372 Kreuzau • Gewerbegebiet Stockheim
KOMMUNIKATIONS- UND SICHERUNGSTECHNIK
• Am Burgholz 36 • 52372 Kreuzau • Gewerbegebiet Stockheim